Aktuelles im Detail

Energiegeladen seit 115 Jahren – Franz feiert Jubiläum
21.06.2018

115-jähriges Bestehen, Eröffnung des Murkraftwerks Franz (MKF) und die ehrenvolle Auszeichnung mit dem Steirischen Landeswappen. Bei unserer 115-Jahr Feier am 29. Juni gab es gleich mehrere Gründe zu feiern.

Unter dem Motto „Energiegeladen seit 115 Jahren“ kamen am 29. Juni Geschäftspartner, Mitarbeiter, Gesellschafter und Vertreter der Politik in die Mehrzweckhalle Gratwein, um die langjährige Historie des E-Werks Franz und die Eröffnung des neuen Restwasserkraftwerks MKF in Gratwein zu feiern.

Franz 115-Jahr-Feier

Eine besonders gelungene Überraschung für alle Gäste und die Gesellschafter war die offizielle Verleihung des Steirischen Landeswappens an das E-Werk Franz. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verlieh dem E-Werk Franz diese Auszeichnung für seinen langjährigen Beitrag zur Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Graz und Graz-Umgebung. Die Geschäftsführerin Ingrid Seidl nahm diese Auszeichnung mit großer Freude entgegen. Auch Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark, Herr Ing. Josef Herk, erwies uns beim Fest die Ehre und gratulierte Franz zu seinem langjährigen Bestehen. 

Franz 115-Jahr-Feier

In seiner 115-jährigen Geschichte zeigte sich Franz stets verantwortlich in den Themen erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit. Wurde 2015 die Modernisierung des Franz-Wasserkraftwerks am Unternehmensstandort abgeschlossen, konnte mit Ende 2017 in Kooperation mit Sappi Gratkorn ein weiteres Projekt in Richtung Nachhaltigkeit – das Restwasserkraftwerk MKF – erfolgreich umgesetzt und mit Jänner 2018 in Betrieb genommen werden.

Franz 115-Jahr-Feier

Bei Kraftwerksbesichtigungen am Nachmittag hatten die Gäste die Möglichkeit, einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen des MKF zu erhalten und mehr über dessen umweltfreundliche Gewinnung von grünem Ökostrom zu erfahren. Mit diesem Ökostrom können zukünftig 2.500 Haushalte versorgt werden.

Franz 115-Jahr-Feier

Abends startete dann das abwechslungsreiche Festprogramm - moderiert von Oliver Zeisberger - in der Mehrzweckhalle Gratwein.
Bei ausgelassener Stimmung sowie steirischer Kulinarik konnten weitere spannende Einblicke in die Entwicklung des MKFs sowie zur Geschichte des Unternehmens gewonnen werden.

115-Jahr-Feier E-Werk Franz

Um die 115-jährige Geschichte von Franz gebührend zu zelebrieren, wurde ein Blick auf die historische Vergangenheit des E-Werks geworfen. Gemeinsam begaben sich die Gäste bei dieser kleinen Zeitreise zu den Anfängen des Unternehmens bis hin zur aktuellen Entwicklung des E-Werks Franz. Einen wichtigen Schritt bildete dabei auch das neueste Projekt von Franz: Der Bau und die Inbetriebnahme des Restwasserkraftwerks MKFs.  

Franz 115-Jahr-Feier

Umfangreiche Informationen zum Bauvorgang erhielten die Gäste vor allem auch durch die Interviews mit Projektleiter Thomas Unger und den beteiligten und ausführenden Firmen. Dabei schilderten sie bildhaft sowohl die Herausforderungen, wie zum Beispiel das Hochwasser im August 2017, als auch die Besonderheiten des MKF-Projekts.

Als Dank für ihr Mitwirken zur gelungenen Inbetriebnahme erhielten die Partner schließlich noch ein Geschenk, das sie stets mit dieser Zeit verbinden soll.

Franz 115-Jahr-Feier

Franz 115-Jahr-Feier

Music Deluxe mit Herwig Burghard geleitete mit stimmungsvoller Musik durch den weiteren Abend. Auch die Lachmuskeln wurden bei der Feier trainiert. Denn Kabarettist Oliver Hochkofler sorgte mit seiner Franz-Show für eine ausgelassene Stimmung. Von Promiparodien bis hin zu musikalischen – auf Franz abgestimmten – Sketches war beim Kabarett für jeden Geschmack etwas dabei. So wurde noch bis in die lauen Sommernachtsstunden gemeinsam gelacht, gefeiert und natürlich auch genetzwerkt. 

  

In diesem Sinne bedankt sich das E-Werk Franz bei all seinen Gästen für ihr Kommen und die schönen gemeinsamen Stunden, die wir alle sicher noch lange in Erinnerung behalten.