Aktuelles im Detail

Franz schön spannend – Lieferung der neuen Franz Trafostation
28.07.2017

Unseren Kunden eine sichere Stromversorgung bieten: das ist eines unserer leitenden Prinzipien. Damit wir diesen Anspruch für unsere Kunden im Grazer Norden noch lange gewährleisten können, ist es in der Augasse Zeit für eine neue Franz Trafostation geworden. 

Franz Trafostation

Am 27. Juli war es dann soweit: Um 9 Uhr Vormittags wurde die neue Trafostation für die Augasse geliefert. Hierbei wurde mit großen Geschützen aufgefahren: denn unsere Trafostation wiegt sage und schreibe 25 Tonnen. Ein ganz schönes Schwergewicht also! Im Hintergrund ist noch unsere alte Trafostation zu sehen, die nach vollendetem Anschluss der neuen Trafostation abgerissen wird.

Franz Trafostation

Viele Anrainer sahen gespannt beim Aufbau zu. So auch ein kleiner Junge, der mit seinem Opa neugierig das Geschehen beobachtete. Schließlich wird eine Trafostation nicht jeden Tag geliefert!

Franz Trafostation

Die angelieferte Trafostation wurde schließlich mit einem 100 Metertonnen-Kran über die Friedhofsmauer auf das vorbereitete Fundament gehoben. Dort werden alle bestehenden Leitungen nacheinander angeschlossen

Franz Trafostation

Nach Beendigung der Kabelarbeiten wird die alte Trafostation abgetragen. Das wird sicherlich spektakulär werden.

Wir werden also wieder mit unserer Kamera dabei sein und das Geschehen festhalten!