x
Zum Stromrechner
Wir rufen
Sie zurück
HOME

Vom Ferraris-Zähler zum
Smart Meter

Ruckzuck und der neue Zähler ist schon angebracht.

Umstellung auf Smart Meter

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Installationsdauer: etwa 30 Minuten
  • Eingebaut am Platz des aktuellen Zählers
  • Kurze Stromunterbrechung beim Wechsel möglich

 

So läuft der Wechsel ab

Beim Wechsel wird der Zählerstand des alten Zählers von uns erfasst, der alte Zähler abgebaut und schließlich der neue intelligente Zähler angebracht. Der Monteur muss für den Wechsel kurz den Strom abschalten.
Unser Versprechen: Die Umstellung erfolgt für Sie kostenfrei und auch die Zählermiete bleibt unverändert.

 

Franz hält Sie auf dem Laufenden

Sie erhalten von Franz ein Schreiben, wenn der Wechsel bei Ihnen bevorsteht.

Ist Ihr Zähler beim Wechsel für uns frei zugänglich, dann ist Ihre Anwesenheit während des Zählertausches nicht erforderlich. Sollte der Zähler nicht frei zugänglich sein und die Techniker/Technikerinnen Sie nicht Zuhause antreffen, wird eine Mitteilung mit der Telefonnummer des Technikers und unseres Service Centers mit der Bitte um Terminvereinbarung hinterlassen.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Miriam Herlicska
T: +43 316 60 77-63
E: m.herlicska@ewg.at

Wir helfen Ihnen in allen Energie-Angelegenheiten

Unsere Experten sind mit allen Energie-Aspekten betraut. Strom, erneuerbare Energien, Photovoltaik, Energieoptimierung und Nachhaltigkeit sind unser tägliches Geschäft. Als Energielieferant, Netzbetreiber und Elektrotechnik-Experte können wir Sie umfassen beraten und betreuen.